SCOBRA übernehmen sie …

scobra-esco_500tDie Bezeichnung SCOBRA steht als Abkürzung für:
Smart Controlling Objects by Realtime Application

Wir beschäftigen uns seit 1987 mit der Entwicklung von elektronischen Steuerungen für die Systemtechnik und in diesem Zusammenhang natürlich auch mit der Implementierung und Programmierung von Echtzeitbetriebssystemen …

Inzwischen hat der PC massiv Einzug auch in die Domäne der elektronischen Steuerungen gehalten. Sollen aber mit den üblichen PC-Betriebssystemen Prozesssignale zeitgenau erfasst und eventuell auch gesteuert werden, wird es zu Problemen kommen, denn z.B. eine PC-USB-Schnittstelle ist zwar sehr praktisch aber alles andere als echtzeitfähig!

Um dies zu ändern, wollen wir zusammen mit unseren Partnern mit SCOBRA einen neuen Ansatz versuchen. Wir planen ein einfaches, preiswertes und offenes echtzeitfähiges I/O-Konzept inklusive der nötigen Scriptelemente zu entwickeln. Die Sprachelemente werden sich an der Programmiersprache PEARL orientieren.

Auch nach über 25 Jahren sind wir wieder mal „ganz am Anfang“

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.