Menü +
Menü +

Debug-Adapter für LPCXpresso IDE

JTAG_0667
Debug Adapter auf Basis des LPC-Link 2

Als wir für die Aachener Firma devolo AG die Entwicklung des EVAL-Board II für das dLAN® GreenPHY Modul übernommen haben, standen auch wir vor der Entscheidung, einen geeigneten Debugadapter anzuschaffen.

Unsere Wahl ist der LPC-LINK-2 von Embedded Artists, da bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis eine hervorragende Integration in die Entwicklungsumgebung LPCXpresso IDE von NXP gegeben ist.
Verschiedene Firmware-Images für den Debugger ermöglich die Nutzung in weiteren Umgebungen die ein J-Link oder CMSIS-DAP Interface unterstützen.

Allerdings ist das Originalmodul für unseren rauhen Laboralltag ungeeignet! Die Platine hat kein Gehäuse und es wird ein zusätzlicher Adapter für den ARM20 JTAG-Anschluss benötigt. Daher haben wir uns entschlossen, eine Trägerplatine zu entwickeln, die das original LPC-LINK-2 Modul aufnimmt. Diese Platine beinhaltet den 10- und 20-poligen Anschlussadapter und ermöglicht die Integration in ein geeignetes robustes Aluminiumgehäuse. Eine Herausforderung war, die Status-LED auf der Link2-Platine nach aussen zu führen … Hierzu haben wir eine einfache Lösung durch die Kopplung mit einem optischen Sensor gefunden. Eine zusätzliche Bicolor-LED zeigt den Status der Target-Reset Leitung an.

Der Preis für das JTAG Set wird 119 € incl. MWSt. betragen.
Die Serienverfügbarkeit ist für Q1/2016 geplant.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.